TUI meinShop

Eine Erfolgsgarantie für Gründer gibt es nicht. Du kannst aber einiges leisten, um dein Geschäft auf einen guten Weg zu bringen und erfolgreich mit Franchise zu wachsen. Nachhaltiges Wachstum heißt, dass du den Grundstock für dauerhafte Gewinne und ein gesundes Wachstum legst. Schließlich bildet dein Unternehmen die Lebensgrundlage für die nächsten Jahre oder Jahrzehnte!

Faktoren für nachhaltiges Wachstum: Erfolgreich mit Franchise

Vielen Start-ups und jungen Unternehmen unterlaufen typische, aber vermeidbare Fehler. Du hast mit dem Franchise-Unternehmen bereits ein erprobtes Produkt und Konzept, sodass du häufige Fehler etwa beim Produktdesign oder Markteintritt vermeidest. Andere Erfolgsfaktoren gelten für dich wie für jeden anderen Gründer. Diese Faktoren solltest du berücksichtigen, um erfolgreich mit deinem Franchise-Unternehmen zu sein.

Fokus auf den Vertrieb legen – von Anfang an

Dein Markt ist der Dreh- und Angelpunkt für deinen Erfolg. Entscheide dich für eine kluge Vertriebsstrategie und setze sie sofort um. Dein Vertriebs-Know-how perfektionierst du im Kontakt mit den Kunden. Den Vertrieb kannst du nicht delegieren – du selbst spürst im direkten Kontakt mit den Kunden, was ankommt, wie die Kunden ticken und auf welche Produkte du dich konzentrieren solltest.

Genauso wichtig wie die Ansprache von neuen Kunden ist die Pflege deines Kundenstamms: Halte regelmäßig Kontakt und biete passende Produkte an. Für ein nachhaltiges Wachstum benötigst du beides, Neukunden und eine wachsende Gruppe von zufriedenen Stammkunden.

Zahlen im Griff

Du allein bist dafür verantwortlich, dass dein Unternehmen in der Spur bleibt. Dazu gehören die Planung, welche Ziele du erreichen möchtest, und die Kontrolle, ob du auf dem richtigen Weg bist. Voraussetzung ist, dass du die Zahlen deines Geschäfts regelmäßig auswertest – der Fachbegriff dafür ist Controlling. Deine Geschäftszahlen zeigen dir klar, wie sich dein Umsatz entwickelt, wie es um die Liquidität steht und ob du Gewinn machst.

Nimm dir regelmäßig Zeit, alle Abrechnungen auf den neusten Stand zu bringen und mit den Planzahlen abzugleichen. Dein Steuerberater hilft dir, Frühwarnsysteme aufzusetzen, und fertigt die Erklärungen fürs Finanzamt an. Suche dir frühzeitig einen guten Steuerberater, der dich unterstützt und rechtlich absichert. Die Verantwortung für dein Zahlenwerk liegt aber bei dir allein.

Mitarbeiter sorgsam aufbauen

Mit wachsender Kundenzahl und steigendem Umsatz nimmt auch der Arbeitsaufwand zu – früher oder später wirst du Mitarbeiter einstellen, um weiterhin erfolgreich mit deinem Franchise-Unternehmen zu sein. Dann stehst du vor besonderen Herausforderungen. Wenn dein Team zu schnell wächst, belastet das die Liquidität. Die Kosten sind hoch, und du kannst womöglich auf Umsatzrückgänge nicht so flexibel reagieren wie nötig. Umgekehrt wirst du im Wachstum gebremst, wenn du mit der Arbeit nicht hinterherkommst.

Die Personalsuche ist ein nächster, spannender Schritt, wenn du erfolgreich mit deinem Franchise-Unternehmen bist. Es ist nicht leicht, gute Leute zu finden – wenn du die richtigen auswählst und sie gut einarbeitest, ist das ein großer Gewinn für dein Unternehmen.

Erfolgreich als Franchise-Partner

Ein Franchise-System ist eine Partnerschaft, in der beide Seiten Rechte und Pflichten haben. Du kannst einiges dazu beitragen, dass du erfolgreich mit dem Franchise-Geber zusammenarbeitest:

  • Nimm Unterstützungsangebote vom Franchise-Geber an.
  • Sprich Schwierigkeiten frühzeitig an, damit beide Seiten an einer Lösung arbeiten können.
  • Gib Anregungen von Kunden und vom Markt weiter, so können Produkte und Marketingstrategien weiterentwickelt werden.
  • Nutze die Gelegenheit zum Austausch mit Franchise-Kollegen. Auch wenn jeder Standort unterschiedlich ist, kannst du aus den unterschiedlichen Erfahrungen lernen.

Die gute Partnerschaft mit dem Franchise-Geber ist eine Grundlage für deinen nachhaltigen Erfolg – und jede Partnerschaft will gepflegt sein. Sie wird dir helfen, deine Ziele zu erreichen und mit dem Geschäft zu wachsen.

 

Bildcredit: iStock, 843794170, jacoblund
Diesen Beitrag teilen: